Unterricht4.jpg

"Ich fand es toll, dass wir in den ersten Wochen so oft zum Wilden Westen gehen konnten und da Tiere für das Naturtagebuch beobachtet haben." Celina (10 Jahre)

Manchmal hatten wir selber Schwierigkeiten daran zu glauben – aber tatsächlich – wir haben am Mittwoch, 05.09.2012 die ersten 31 Schülerinnen und Schüler in die Oberschule Ohlenhof eingeschult. Der Pavillon 3 der Grundschule am Halmerweg wurde zu diesem Zwecke „aufgehübscht" und was sollen wir sagen, mit neuen Möbeln, neuen Sanitäranlagen, neuen Gardinen und einem Eimer frischer Farbe hat er sich zu einem schönen Übergangsheim für uns zurecht gemacht.

Das war auch die Meinung der Eltern, die am Mittwoch dann ihre Kinder um 14 Uhr in die Aula der Grundschule zur Einschulung brachten. Nach einem Programm, dass die Neue Oberschule Gröpelingen für uns gestaltet hat, da uns ja selber noch die Schüler für so etwas fehlten und einer kurzen Rede von uns – Silke Reinders kom. Schulleitung und Judith Wismach ihre kom. Vertretung – stellten sich die neuen Lehrerteams der Oberschule Ohlenhof vor und nahmen ihre Schützlinge mit in die Klasse, um den ersten Unterricht ab zu halten. Die zwei Klassen, die es im ersten Schuljahr geben wird wurden bunt durch blaue und gelbe Karten gemischt. In den ersten eineinhalb Wochen wird es noch viele Wechsel geben, da die Klassen sich erst finden sollen. In der Zwischenzeit gab es Kaffee und Kuchen für die „Großen" und nette, lustige und informative Gespräche dazu.
Nach ca. einer Stunde nahmen wir die Eltern mit, um ihnen den Pavillon in seinem neuen Kleid zu präsentieren. Die Eltern waren ebenso überrascht wie wir, was man mit ein paar liebevollen Details aus einem Schulbau alles machen kann. Die Schülerinnen und Schüler waren auch begeistert und folgten uns nach dem Unterricht mit einem Luftballon in der Hand auf den Schulhof. Die Luftballons wurden dann mit einem gemeinsamen Countdown in den Himmel entlassen. Mir persönlich hat es ja ein bisschen Gänsehaut verpasst und ich glaube, ich war nicht die einzige. Nun hoffen wir, dass all die Wünsche, die auf den Kärtchen standen für die Schülerinnen und Schüler in Erfüllung gehen.
Es war ein schöner Start und wir wünschen uns, dass es so weiter geht.

10.09.2012
Judith Wismach

Oberschule Ohlenhof
Halmerweg 71, 28237 Bremen
Tel: 0421 361 94246
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok