P1010856.jpg

"Ich fand es toll, dass wir in den ersten Wochen so oft zum Wilden Westen gehen konnten und da Tiere für das Naturtagebuch beobachtet haben." Celina (10 Jahre)

Das Ritual in Monaten ohne Ferien ein Elternkaffee zu organisieren, an dem die Schülerinnen und Schüler (SuS) ihre Lernergebnisse und Erlebnisse präsentieren wird immer besser angenommen. Auch die SuS entwickeln sich in der Art ihrer Präsentationen immer weiter und werden immer routinierter.

 Am letzten Freitag, den 19.04.2013, haben wir uns abermals zum Elternkaffee getroffen. Diesmal hatten die SuS eine Menge zu erzählen weil sie eine Woche zuvor auf Klassenfahrt in Schillig waren. Dort haben sie viel über das Wattenmeer und die Marine erfahren. Sie haben über ihre Wattwanderung berichtet, über Zugvögel und die verschiedenen Flottenschiffe der Marine. Zum ersten Mal gab es sogar, neben vielen, liebevoll gestalteten Plakaten, zwei PowerPoint Präsentationen. Bilal, Ibrahim und Eric verpackten Informationen über die Marine und deren Schiffe in einer PowerPoint Präsentation. Max hatte sich dem Thema Robben gewidmet und es auch professionell in einer solchen verpackt. Auch Nachfragen seitens der Eltern stellte er sich souverän. Anil und Florian stellten ihr Modell eines U Bootes vor und erzählten dazu die wichtigsten Eckdaten. Zum krönenden Abschluss gab es dann noch eine, mit Musik untermalte, Diashow von Bildern und Videosequenzen der Klassenfahrt, die Frau Yasar liebevoll zusammengestellt hatte.

SuS und Eltern hatten wieder eine Menge Spaß und die Eltern haben wieder viel über die schulischen Aktivitäten erfahren. Nachdem dann das Kuchenbuffet leergefegt war, sind alle glücklich nach Hause gegangen. Wieder einmal ein gelungenes Elternkaffee und wir freuen uns schon auf das nächste.

Judith Wismach
21.04.2013

Oberschule Ohlenhof
Halmerweg 71, 28237 Bremen
Tel: 0421 361 94246
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok