Unterricht9.jpg

"Ich fand es toll, dass wir in den ersten Wochen so oft zum Wilden Westen gehen konnten und da Tiere für das Naturtagebuch beobachtet haben." Celina (10 Jahre)

Am Montag, den 11.11.13 begann nicht nur der Karneval in Deutschland, sondern die Oberschule Ohlenhof machte sich zusammen mit Vertretern von Lernen vor Ort und des Beirats Gröpelingen auf nach Osterholz Scharmbeck, um sich dort den im Bau befindlichen Campus anzugucken.

Vormittags hatte eine kleine Gruppe die Gelegenheit die Oberschule zu besuchen, die Teil des Campus ist. Hier ist als Besonderheit vor allem der Unterricht in Lernlandschaften zu nennen. Diese ähneln in Teilen unseren Lernbüros.
Nach einem Mittagessen wurden wir dann ausführlich über den Stand der Entwicklung informiert. Bindeglied zwischen den einzelnen Einrichtungen ist hier das Medienhaus, das neben der Mensa auch die Bücherei, das Stadtarchiv und ein Medienzentrum beinhaltet. Von dieser Einrichtung profitieren sowohl die Oberschule als auch das Gymnasium und die Stadt.

Beeindruckend war es auch, den Bau der Oberschule auf Plänen und von außen zu begutachten. Wir sind schon sehr gespannt, wie das einmal bei uns sein wird.

Als Fazit aus diesem Besuch habe ich mitgenommen, dass es grundsätzlich wichtig ist, ein Bindeglied für das Gelingen eines Campus zu haben. Für uns könnte das die Sporthalle mit der Stadtteilmensa sein. Nun müssen wir gemeinsam darum kämpfen, dass diese auch zeitnah realisiert werden und so ausgestattet werden, dass diese Funktion auch erfüllt werden kann.

Hierzu passend hat gerade Herr Özdemir als Elternsprecher der 6a eine Unterschriftensammlung initiiert, die dafür kämpft, dass die Sporthalle nicht nur als Zweifachhalle, sondern als Dreifachhalle gebaut werden soll. Wird würden uns sehr freuen, wenn viele Menschen aus Gröpelingen sich hieran beteiligen würden. Eine Liste hierfür liegt in unserer Verwaltung bereit.

Silke Reinders
13.11. 2013

Oberschule Ohlenhof
Halmerweg 71, 28237 Bremen
Tel: 0421 361 94246
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok