P1010829.jpg

"Ich fand es toll, dass wir in den ersten Wochen so oft zum Wilden Westen gehen konnten und da Tiere für das Naturtagebuch beobachtet haben." Celina (10 Jahre)

Am Freitag, den 17. Oktober 2014 wurde es ganz schön laut in der Oberschule Ohlenhof. Das hatte aber auch einen guten Grund. Der Spielmannszug des Sportvereins Tura hat sich in der Aula vorgestellt.

spielmannszug1

Nach einer kleinen Einführung in die verschiedenen Instrumente, wobei diese auch zum Klingen gebracht wurden, gab es einen kurzen Film zu sehen. Es wurden verschiedene Auftritte des Spielmannzuges gezeigt. Es war ganz schön interessant sich anzugucken, was für komplizierte Laufvarianten die Musikantinnen und Musikanten beherrschen und dabei noch fehlerfrei musizieren können.

Anschließend durften die etwas 30 anwesenden Jungen und Mädchen aus den 5. bis 7. Klassen dann auch einmal die verschiedenen Instrumente selber ausprobieren. Das gab ein großes Buhei. Aber einige überraschten auch mit bislang unerkannten Talenten.

Wir hoffen, dass sich diese Aktion gelohnt hat und einige der anwesenden Schülerinnen und Schüler auch den Weg zum Notenkurs und später in den Spielmannszug finden.

Silke Reinders

20.10.2014

spielmannszug2

Oberschule Ohlenhof
Halmerweg 71, 28237 Bremen
Tel: 0421 361 94246
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok